Bedrohte Sprachen. Ausgestellt.

Exhibition Design 2012


In Kooperation mit dem Kölner Verein Gesellschaft für bedrohte Sprachen wurde ein Ausstellungskonzept erarbeitet. Die zehn Ausstellungsstationen informieren über die Bedrohung von Sprachen, zugleich sollen sie den kulturellen Wert von Sprache(n) herausstellen. Die zwei ausgewählten bedrohten Sprachen Beaver und Kölsch interagieren mit den zwei dominanten Sprachen Deutsch und Englisch. Wörter und Redewendungen der vier Sprachen werden verglichen, übersetzt und visualisiert, um zu zeigen, wie Sprache Kultur und Identität widerspiegelt. Das Konzept wurde mit dem :output Award 16 ausgezeichnet und im :output yearbook 2013 und dem Designmagazin "form" (Ausgabe 249 – Augmented Immaterielle Realitäten) veröffentlicht.

Diplom1_web Diplom2_web Diplom3_web Diplom4_web Diplom5_web Diplom6_web Diplom7_web Diplom8_web Diplom9_web Diplom10_web Diplom11_web